Schlagwort-Archive: Sichtbarmachung

Nachtrag zu „Warum die Sichtbarmachung notwendig ist“

Mit einiger Verspätung möchte ich an dieser Stelle einen Artikel empfehlen, welcher Anfang März auf der Internetseite queer.de veröffentlicht wurde. Darin erklärt die Verfasserin noch mal sehr anschaulich, warum es wichtig ist, über A_sexualität (auch in den Medien) zu sprechen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Kunst des Coming-outs

Das Coming-out wird vom Duden   als ein „absichtliches, bewusstes Öffentlichmachen von etwas, insbesondere der eigenen Homosexualität“ definiert.  In diesem Jahr kamen mehrere Hollywoodstars „aus dem Schrank“ (Wentworth Miller, Ellen Page…) und rückten das Outing wieder ins Visier des medialen Interesses. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

A_sexualität braucht Aktivismus

Ursprünglich veröffentlicht auf Mandelbrötchen:
Baumstammwerfen – eine unterschätzte Sportart Beschäftigt ihr euch in eurer Freizeit mit Baumstammwerfen? Vermutlich nicht. Engagiert ihr euch in einem Verein zur Pflege der Kultur von Nichtbaumstammwerfern? Wahrscheinlich nicht. Warum eigentlich nicht? Eventuell…

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Warum die Sichtbarmachung notwendig ist

Eine häufige Frage, der wir uns stellen müssen, ist die nach dem Sinn oder Zweck einer Sichtbarmachung von A_sexualität. Schließlich schütze die Anonymität vor Diskriminierung und Ausgrenzung, so die Meinung mancher Mitmenschen. Dies ist jedoch ein Irrglaube, der auf einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare