Archiv der Kategorie: Literatur

Die Seiten der Welt – Kai Meyer

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Weihnachtszeit = Lesezeit

Meine Literaturrubrik hinkt leider ein wenig hinterher. Zeit, etwas daran zu ändern! An Lesestoff hat es mir in letzter Zeit nicht gefehlt. Nur leider ist der Weg vom Lesen zum Schreiben manchmal sehr steinig und so war ich sehr glücklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gastartikel: 1Q84

Gastbeitrag von Yannic. Yannic schreibt auf der eigenen Website ueber Veganismus, Open Source, Linux, Minimalismus oder ganz allgemein sich selbst. In Zukunft vielleicht auch mehr ueber Queeres/Asexualitaet. ein paar Hinweise vorweg: ich habe nur Buch 1 und 2 auf deutsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastartikel, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Als wander- und abenteuerlustige Person klang der Titel dieses fast 400 Seiten umfassenden Romans von Rachel Joyce schon sehr vielversprechend. Ich hatte jedoch zunächst die Befürchtung, es handele sich hierbei um einen fiktionalen Reisebericht, welcher mir  Landstriche beschreibt und mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Carlos Ruíz Zafón – Der Fürst des Parnass

Wie Millionen anderer Leser_innen auf dieser Welt verfolge auch ich seit einigen Jahren gespannt und voller Bewunderung die Schriftstellerkarriere von Carlos Ruíz Zafón, jener katalanische Schriftsteller, der es geschafft hat, Barcelona zum Schauplatz einer sagenumwobenen Geschichte rundum einen Friedhof der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Les Combustibles

Seit eines Uni-Vortrags über die belgische Schriftstellerin Amélie Nothomb bin ich Feuer und Flamme für diese höchst eigenartige Autorin und ihren humorvollen nüchternen Schreibstil. Amélie Nothomb ist eine Person, die polemisiert, sowohl mit ihrer persönlichen Art als auch mit ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

„Am Strand“ von Ian McEwan

Diese Novelle des englischen Bestseller-Autoren Ian McEwan könnte man gut in einen Kanon asexueller Literatur einreihen. Weder in der Geschichte noch in den Kritiken taucht das Wort „Asexualität“ zwar auf, jedoch kann man in der Protagonistin, Florence, die inneren Zwistigkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres, Literatur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

J.R.R Tolkien – Ein Teufelskerl!

Jedem, der Herr der Ringe für seine Komplexität und literarische Schönheit verehrt, kann ich nur wärmstens diese Doku empfehlen: JRR TOLKIEN ‚1892-1973‘ – A Study Of The Maker Of Middle-earth Immer, wenn mir jemand sagt, er hätte keine Zeit zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen