Archiv der Kategorie: Kultur

Serie: Parks and recreation

Nach langer Zeit der Serienabstinenz bin ich wieder suchtend als Serienjunkie unterwegs. Das Objekt meiner Begierde: Parks and recreation, eine grandiose und übertrieben lustige US-amerikansiche Serie über die Mitarbeiter einer unbedeutenden Abteilung des Rathauses einer ebenso unbedeutenden Kleinstadt im US-Bundesstaat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kultur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Film: Heute gehe ich allein nach Hause

Jeden Monat zeigt das Filmhaus Saarbrücken zusammen mit dem saarländischen Schwulen- und Lesbenverband einen Film im Rahmen der sogenannten „Gay-Night“. Vergangenen Mittwoch bekam ich so den brasilianischen Film „Heute gehe ich allein nach Hause“ zu sehen, eine sehr spannende und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres, Film, Kultur | Kommentar hinterlassen

Die Seiten der Welt – Kai Meyer

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Review: Les enfants de Troumaron (Französisch)

La génialité d’un film se manifeste en majeure partie par deux possibles effets sur le spectateur. Soit il nous emporte dans une autre sphère, une sphère qui fait rêver et qui nous insuffle un espoir propulseur. Soit il nous casse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kultur, Polyglot | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Weihnachtszeit = Lesezeit

Meine Literaturrubrik hinkt leider ein wenig hinterher. Zeit, etwas daran zu ändern! An Lesestoff hat es mir in letzter Zeit nicht gefehlt. Nur leider ist der Weg vom Lesen zum Schreiben manchmal sehr steinig und so war ich sehr glücklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gastartikel: 1Q84

Gastbeitrag von Yannic. Yannic schreibt auf der eigenen Website ueber Veganismus, Open Source, Linux, Minimalismus oder ganz allgemein sich selbst. In Zukunft vielleicht auch mehr ueber Queeres/Asexualitaet. ein paar Hinweise vorweg: ich habe nur Buch 1 und 2 auf deutsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastartikel, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Als wander- und abenteuerlustige Person klang der Titel dieses fast 400 Seiten umfassenden Romans von Rachel Joyce schon sehr vielversprechend. Ich hatte jedoch zunächst die Befürchtung, es handele sich hierbei um einen fiktionalen Reisebericht, welcher mir  Landstriche beschreibt und mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Jeudi du port, 24.07.2014

Am Donnerstag verwandelte sich der Brester Hafen mal wieder in eine riesige Schaubühne und Fressmeile. Menschen aller Altersklassen strömten ab 18 Uhr in Richtung Hafen, was einen irren Stau vom Stadtzentrum bis zum Meer erzeugte. Die Stimmung war dennoch ausgelassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Französische Kultur und Gesellschaft, Kultur, Musik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Carlos Ruíz Zafón – Der Fürst des Parnass

Wie Millionen anderer Leser_innen auf dieser Welt verfolge auch ich seit einigen Jahren gespannt und voller Bewunderung die Schriftstellerkarriere von Carlos Ruíz Zafón, jener katalanische Schriftsteller, der es geschafft hat, Barcelona zum Schauplatz einer sagenumwobenen Geschichte rundum einen Friedhof der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Big Bad Wolves – Schocktherapie nach israelischer Art

Bevor ich ins Kino gehe, lese ich mir für gewöhnlich nur ein kleine Inhaltsangabe des anvisierten Films durch, um zu schauen, ob das Thema mich interessiert. Ansonsten versuche ich so wenig informiert über die Handlung wie möglich zu sein, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen