Archiv des Autors: tschellufjek

Über tschellufjek

In Bearbeitung ;)

Nachtrag zu „Wahlprogramm der AfD in NRW – Teil 1“

Als ich den Punkt 1.2 aus dem Wahlprogramm der AfD in NRW kommentiert habe, übersah ich die Fortsetzung des von mir zitierten Abschnittes. Ich werde nicht auf alle Abschnitte eingehen, aber finde, dass der folgende es Wert ist, betrachtet zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsreflexionen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wahlprogramm der AfD in NRW – Teil 1

Mit den zunehmenden (beängstigen) Erfolgen der AfD bei Wahlen und der immer unerträglicher werdenden Stammtischparolen vieler Mitbürger_innen, habe ich mich dazu hinreißen lassen, mir das Wahlprogramm der Partei in meiner Heimatregion mal genauer anzuschauen. In den kommenden Wochen werde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsreflexionen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Im Konsens liegt die Kraft, aber kein Konsens ohne offenes und ehrliches Gespräch

Oh je, schon wieder ist fast ein Monat seit meinem letzten Blogeintrag vergangen und da ich in letzter Zeit auch selten dazu komme, andere Blogs zu lesen, bin ich erst heute Morgen auf einen interessanten Artikel von Fiammetta aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsreflexionen, Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Vortrag in Münster am 05.07.2016

Liebe Lesende, auf Einladung des Lesbenreferates der Uni Münster werde ich noch mal einen Vortrag zum Thema A_sexualität und die Probleme ihrer Sichtbarmachung im Schloss der Uni Münster halten. Wer also Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen. Inhalte dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Umfrage über sexuelle Vielfalt im Biologieunterricht

In NRW sozialisierte Menschen aufgepasst: Die Umfrage „Sexuelle Vielfalt im Biologieunterricht“ einer Lehramtsstudentin des Fachs Biologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat zum Ziel, Handlungsempfehlungen an Lehrkräfte bezüglich der Behandlung der Themen „Gender“ und „sexuelle Orientierung“ im Unterricht zu geben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Linkspam 8

SICHTBXR (ein toller neuer und deutschsprachiger Blog zum Thema A_sexualität) stellt sich die Frage, wie mensch etwas erklärt, was nicht da ist und versucht es mit dem Beispiel des Austernessens. Generell kann ich die Beiträge auf diesem Blog nur empfehlen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nachwort zum Vortrag in Hannover

Hallo alle zusammen, über meinen Vortrag im Andersraum Hannover habe ich auf der Seite von AktivistA bereits ein wenig berichtet. Ich bin immer noch ganz euphorisch angesichts des sehr interessierten und intelligenten Publikums, welches auch mir so einige Denkanstöße verpassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vortrag und Diskussion zu A_sexualität und Normativitätskritik

Am 23.05 wird im Rahmen der IDAHoBIT* Jena ein interessanter Vortrag  gehalten, dessen Beschreibung sich auf FB so gut anhört, dass ich ihn durch meine eigenen Worte nur verhunzen kann. Lasst euch also von dieser spannenden Inhaltsangabe verführen und begebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vortrag am 02.05.2016 in Hannover

Liebe Leute, wer mehr ueber A_sexualitaet, die Diversitaet des a_sexuellen Spektrums sowie die Problematik einer allumfassenden Medienberichterstattung diesbezueglich erfahren – oder mitdiskutieren – moechte, der sei herzlich zu meinem Vortrag im Andersraum Hannover am Montag, den 02.05.2016 eingeladen. Bis hoffentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Frau TV bringt Beitrag über A_sexualität

Trotz der Interviewmüdigkeit, die momentan im AktivstA-Team herrscht, stand Carmilla de Winter der WDR-Sendung FrauTV Rede und Antwort und das Ergebnis lässt sich sehen! Ruhig und gelassen, wortgewandt wie immer – und das trotz der Strapazen, die dieser Dreh ihrzufolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen