Umfrage über sexuelle Vielfalt im Biologieunterricht

In NRW sozialisierte Menschen aufgepasst:

Die Umfrage „Sexuelle Vielfalt im Biologieunterricht“ einer Lehramtsstudentin des Fachs Biologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat zum Ziel, Handlungsempfehlungen an Lehrkräfte bezüglich der Behandlung der Themen „Gender“ und „sexuelle Orientierung“ im Unterricht zu geben. Sie richtet sich an all jene, die in Geschlecht und sexueller/romantischer Orientierung nicht heteronormativ sind.

Die Umfrage ist anonym und dient allein wissenschaftlichen Forschungszwecken.

Sie richtet sich allerdings nur an Leute, die in NRW zur Schule gegangen sind!!

Advertisements

Über tschellufjek

In Bearbeitung ;)
Dieser Beitrag wurde unter Asexualität/Queeres abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s