Monatsarchiv: Mai 2014

„Am Strand“ von Ian McEwan

Diese Novelle des englischen Bestseller-Autoren Ian McEwan könnte man gut in einen Kanon asexueller Literatur einreihen. Weder in der Geschichte noch in den Kritiken taucht das Wort „Asexualität“ zwar auf, jedoch kann man in der Protagonistin, Florence, die inneren Zwistigkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asexualität/Queeres, Literatur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Sexismus

Angesichts des Videos, welches das dänische Parlament zu Werbezwecken für die Europawahlen veröffentlicht hat, und der lebhaften Reaktionen auf eine darin gezeigten Szene, in der ein Mann von mehreren Frauen einen Blow Job bekommt, würde ich gerne ein paar Worte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsreflexionen, Gesellschaft, Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Leiden einer Tagträumerin

Manchmal verbringe ich Tage damit, in der Gegend herumzutollen und tagzuträumen. Das Resultat am Abend ist meistens eine leichte Depression, die von dem Gefühl herrührt, den Tag nicht wirklich genutzt zu haben. Dann gibt es Tage, an denen ich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsreflexionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Europäische Öffentlichkeitsarbeit in Krisenzeiten

Gestern fand auf der Place de la Liberté in Brest das sogenannte Village Europe statt, organisiert vom Maison de l’Europe der Stadt Brest, in dem ich momentan ein zweimonatiges Praktikum absolviere, und verschiedenen politischen Institutionen der Region Bretagne. Neben verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsreflexionen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Saarbrücken

Bevor ich für mein Studium in die Hauptstadt des Saarlandes zog, war mir dieses Zipfelchen Erde gänzlich unbekannt. Die einzigen Momente, in denen das Saarland auf meinem Bildschirm erschien, waren jene Geschichtsstunden, die sich um den ersten und zweiten Weltkrieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges, Städte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

J.R.R Tolkien – Ein Teufelskerl!

Jedem, der Herr der Ringe für seine Komplexität und literarische Schönheit verehrt, kann ich nur wärmstens diese Doku empfehlen: JRR TOLKIEN ‚1892-1973‘ – A Study Of The Maker Of Middle-earth Immer, wenn mir jemand sagt, er hätte keine Zeit zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein Uni-Jahr in Metz

In einer Woche ist es für mich wieder an der Zeit, meine Koffer zu packen und einer liebgewonnenen Stadt „adieu“ zu sagen. Nach meinem Jahr in Saarbrücken zog ich im September letzten Jahres nach Metz, um dort 8 Monate, also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Städte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen